Ablauf

Kick-Off: 31. Mai 2017

Start: 1. Juni 2017

Abgabe des Businessplans bis: 30. September 2017

Nominierung: bis Anfang November erfolgt eine Benachrichtigung 

Preisverleihung: 13. Dezember 2017 - Förde Sparkasse in Eckernförde

Melden Sie sich über das Online-Formular an und senden Sie eine Fassung Ihres Businessplans elektronisch per E-Mail an:

Marion Mayr-Tschofenig

E-Mail: mmayr-tschofenig@kiwi-kiel.de

 Ihr Businessplan unterliegt folgenden Bewertungskriterien

  • Gründerkompetenz, Rechtsform, Organisationsstruktur
  • Geschäftsidee, Wachstumspotenzial
  • Produkt/ Dienstleistung, Herausstellungsmerkmal
  • Branchen-, Markt-, Wettbewerbsanalyse, Tragfähigkeit
  • Marketing, Vertrieb
  • Umsatzherleitung, 3-Jahresplanung, Finanzierung

Nominierung
Sie werden bis Anfang November benachrichtigt, ob Sie nominiert wurden.

Präsentation
Die nominierten Unternehmen erhalten eine Einladung zur Präsentation ihrer Geschäftsidee vor unserer Jury. Da die Einladung mitunter sehr kurzfristig erfolgt, merken Sie sich bitte Mitte/Ende November 2017 vor. Die Präsentation umfasst eine 10 - 15-minütige Darstellung der Geschäftsidee und eine etwa 10-minütige Gesprächsrunde mit den Mitgliedern der Jury.

Preisverleihung
Die Gewinner werden im Rahmen einer Preisverleihung ausgezeichnet. Alle Existenzgründer und Jungunternehmer des GründerCups Kiel Region 2017 sind herzlich eingeladen.

Nach der Präsentation der Gewinner und der feierlichen Überreichung der Schecks bietet sich vor Ort die Möglichkeit, die Vertreter der Jury und die Veranstalter persönlich kennenzulernen. In interessanten Gesprächen können sich alle Teilnehmer mit diesen und weiteren Experten austauschen und wertvolle Kontakte knüpfen.

Die Preisverleihung findet am 13. Dezember in der  Förde Sparkasse in Eckernförde statt.